fbpx

Datenschutzerklärung

Gemäß der EU-Datenschutz Grundverordnung (EU DSGVO) geben wir Ihnen nachstehende
Informationen über die Details der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten.
Als Ihr Vertragspartner sind wir für Ihre personenbezogenen Daten verantwortlich.
Unserer Kontaktdaten:

Julius Escher Fotogroßhandel Ges.m.b.H.
Schweglerstraße 9, 1150 Wien
Tel: 01 / 985 97 87-0, Fax: DW16
E-Mail: office@escherfoto.at

I. Personenbezogene Daten

Wir erheben, verarbeiten und nutzen Ihre personenbezogenen Daten nur mit Ihrer Einwilligung zu den
mit Ihnen vereinbarten Zwecken unter Einhaltung der Datenschutz- und zivilrechtlichen
Bestimmungen.

Es werden nur solche personenbezogenen Daten erhoben, die für die Durchführung und Abwicklung
unserer Handelsgeschäfte mit Ihnen zur Vertragserfüllung bzw. zur Durchführung vorvertraglicher
Maßnahmen sowie für Garantieleistungen und Reparaturen erforderlich sind. Ohne diese Daten
können wir keinen Vertrag mit Ihnen abschließen bzw. durchführen.

Personenbezogene Daten sind alle Daten, die einzelne Angaben über persönliche oder sachliche
Verhältnisse enthalten zum Beispiel Name, Adresse, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Geburtsdatum,
Alter, Geschlecht, Bankdaten, Bestelldaten, Kundenserviceanfragen, Produktregistrierungen.
Bei Unternehmen fallen Firma, Firmenbuchnummer, UID-Nummer, Ansprechperson,
Geschäftsanschrift, Kontaktdaten (Telefonnummer, Telefaxnummer, E-Mail-Adresse etc.) unter die
verarbeiteten Daten.

II. Verwendung der Daten

Wir verwenden die uns zur Verfügung gestellten Daten nicht für andere Zwecke als durch unsere
Geschäftsverbindung gedeckt. Aufgrund der von Ihnen freiwillig zur Verfügung gestellten Daten
verarbeiten wir diese auf Grundlage Ihrer Einwilligung ausschließlich zu folgenden Zwecken:

  • bestmögliche Betreuung der Kunden und Lieferanten
  •  für eigene Werbezwecke, Beispielsweise zur Zusendung von Angeboten, Werbeprospekten
    und Newsletter (in Papier und elektronischer Form)
  •  sowie zum Zwecke des Hinweises auf die zum Kunden bestehende oder vormalige
    Geschäftsbeziehung (Referenzhinweis)
  •  zur Erfüllung der in Österreich und in der EU gültigen Rechtsvorschriften
    Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen.

III. Übermittlung von Daten an Dritte

Im Rahmen der Verarbeitungsvorgänge übermitteln wir Daten an folgende Empfängerkategorien,
wobei die Empfänger in unserem Auftrag tätig sind oder die Übermittlung zur Erfüllung vertraglicher
oder gesetzlicher Verpflichtungen notwendig ist:

  • An der Geschäftsabwicklung beteiligte Dritte, private und öffentliche Stellen, die
    Informationen im Zusammenhang mit dem Vertragsobjekt bekanntgeben können oder
    benötigen, Banken (im Rahmen von Zessionsvereinbarungen, Factoring)
    Kreditversicherungen, Finanzamt und sonstige Behörden, Steuerberater und Rechtsvertreter
    (bei der Durchsetzung von Rechten oder Abwehr von Ansprüchen oder im Rahmen von
    Behördenverfahren)
  • Unternehmen, die im Rahmen der Betreuung unserer unternehmensinternen
    IT-Infrastruktur (Software, Hardware) beauftragt sind
  • Allenfalls beauftragte Professionisten/Dienstleister/Zusteller

Sämtliche Auftragsverarbeiter wurden sorgfältig ausgewählt und sorgen durch geeignete technische
und organisatorische Maßnahmen dafür, dass die Verarbeitung Ihrer Daten im Einklang mit den
Datenschutz – rechtlichen Verpflichtungen erfolgt und die Wahrung Ihrer Rechte gewährleistet ist. Den
Auftragsverarbeitern ist es vor allem nicht gestattet, Ihre personenbezogenen Daten für eigene
Zwecke zu nutzen.

Manche der oben genannten Empfänger Ihrer personenbezogenen Daten verarbeiten möglicherweise
Ihre personenbezogenen Daten außerhalb Österreichs.

Das Datenschutzniveau in anderen Ländern entspricht unter Umständen nicht dem Österreichs. Wir
setzen Maßnahmen, dass Dritte, die von uns personenbezogene Daten erhalten, diese nur in Ländern,
für welche die EU-Kommission entschieden hat, dass sie über ein angemessenes Datenschutzniveau
verfügen, weitergeben und verpflichten alle Empfänger ein angemessenes Datenschutzniveau zu
haben.

IV. Schutz personenbezogener Daten

Zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten bewahren wir diese in verschlossenen Räumen oder
Behältern auf, beziehungsweise speichern wird diese auf nach dem jeweiligen Stand der Technik,
geeigneten gesicherten Datenträgern.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail)
Sicherheitslücken aufweisen kann, ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist
nicht möglich.

Bitte beachten Sie, dass wir keinerlei Haftung für die Offenlegung von Informationen aufgrund nicht
von uns verursachter Fehler bei der Datenübertragung bzw. unautorisiertem Zugriff durch Dritte
übernehmen (z.B. Abfangen von Faxen, Hackerangriffe auf E-Mails, Account bzw. Telefon etc.). Wir
bewahren Daten nicht länger auf, als dies zur Erfüllung unserer vertraglichen bzw. gesetzlichen
Verpflichtungen (Steuer, Zoll etc.) und zur Abwehr allfälliger Haftungsansprüche erforderlich ist.

V. Bekanntgabe von Datenpannen

Wir werden Datenpannen, sobald wir sie erkennen, unverzüglich Ihnen bzw. der zuständigen
Aufsichtsbehörde melden.

VI. Auskunft und Löschung

Als unser Geschäftspartner bzw. als Betroffener haben Sie jederzeit das Recht auf Auskunft über Ihre
gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger, den Zweck der
Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung, Datenübertragung, Widerspruch, Einschränkung
der Bearbeitung, sowie Sperrung oder Löschung unrichtig bzw. unzulässig verarbeiteter Daten. Sie
haben jederzeit das Recht eine erteile Einwilligung zur Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten zu
widerrufen.

Wenn Sie der Auffassung sind, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns gegen
das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche verletzt, haben Sie die
Möglichkeit, sich bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu beschweren. In Österreich zuständig ist
hierfür die Österreichische Datenschutzbehörde, Wickenburggasse 8, 1080 Wien.

VII.

Wir werden Daten nicht länger aufbewahren, als diese zur Erfüllung unserer vertraglichen bzw.
gesetzlichen Verpflichtungen und zur Abwehr allfälliger Gewährleistungs- oder
Schadenersatzansprüchen notwendig sind.

VIII. Unsere Website

Wenn Sie den, auf der Website angebotenen Newsletter beziehen möchten, benötigen wir von Ihnen
eine E-Mail-Adresse sowie Informationen, welche uns die .berprüfung gestatten, dass Sie der Inhaber
der angegebenen E-Mail-Adresse sind und mit dem Empfang des Newsletters einverstanden sind.
Weitere Daten werden nicht erhoben. Diese Daten verwenden wir ausschließlich für den Versand der
angeforderten Informationen und geben sie nicht an Dritte weiter. Die erteilte Einwilligung zur
Speicherung der Daten, der E-Mail-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können
Sie jederzeit widerrufen, etwa über den “Austragen”-Link im Newsletter.

Unsere Website nutzt Plugins, der von Google betriebenen Seite YouTube. Betreiber der Seiten ist die
YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA. Wenn Sie eine unserer mit einem YouTube-
Plugin ausgestatteten Seiten besuchen, wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube hergestellt.
Dabei wird dem YouTube-Server mitgeteilt, welche unserer Seiten Sie besucht haben. Wenn Sie in
Ihrem YouTube-Account eingeloggt sind, ermöglichen Sie YouTube Ihr Surfverhalten direkt Ihrem
persönlichen Profil zuzuordnen. Dies können Sie verhindern, indem Sie sich aus Ihrem YouTube-
Account ausloggen.

Weitere Informationen zum Umgang von Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von
YouTube unter: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy

Google Analytics – Ergänzung der Datenschutzerklärung Diese Website benutzt Google Analytics,
einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“,
Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der
Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung
dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort
gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP- Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse
von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen
Vertragsstaaten des Ab-kommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in
Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort
gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre
Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und
um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber
dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser
übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die
Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern;
wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche
Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können.

Sie können darüber hinaus die Erfassung, der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der
Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten
durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin
herunterladen und installieren:
http//tools.google.com/dlpage/gaoptout

Sie können die Erfassung durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken.
Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuchen dieser
Website verhindert.

Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter den Google
Analytics Bedinungen bzw. unter Google Analytics Übersicht.

reCAPTCHA

Zum Schutz Ihrer Anfragen per Internetformular verwenden wir den Dienst reCAPTCHA des
Unternehmens Google Inc. (Google). Die Abfrage dient der Unterscheidung, ob die Eingabe durch
einen Menschen oder missbräuchlich durch automatisierte, maschinelle Verarbeitung erfolgt. Die
Abfrage schließt den Versand der IP-Adresse und ggf. weiterer von Google für den Dienst reCAPTCHA
benötigter Daten an Google ein. Zu diesem Zweck wird Ihre Eingabe an Google übermittelt und dort
weiter verwendet. Ihre IP-Adresse wird von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der
Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen
Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von
Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google
diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung dieses Dienstes auszuwerten. Die im Rahmen von
reCAPTCHA von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google
zusammengeführt. Für diese Daten gelten die abweichenden Datenschutzbestimmungen des
Unternehmens Google. Weitere Informationen zu den Datenschutzrichtlinien von Google finden Sie
unter: https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/